Interessante Meldungen zum Thema Religion

Jede Woche fin­de ich im Inter­net inter­es­san­te und dis­kus­si­ons­wür­di­ge Mel­dun­gen zum The­ma Reli­gi­on, mal all­ge­mein mal eher für den Unter­richt inter­es­sant. Da die Links bei mir oft im Boo­k­­mark-Nir­­wa­­na ver­schwin­den, ver­su­che ich mit die­ser Sei­te eine etwas pro­duk­ti­ve­re Samm­lung anzu­le­gen. Natür­lich auch für ande­re Inter­es­sier­te. Ich ste­he in kei­ner­lei Ver­bin­dung zu den auf­ge­führ­ten Links und habe auch kei­nen Ein­fluss auf die dor­ti­gen Inhal­te. Sep­tem­ber 2020 …

Wei­ter­le­sen …Inter­es­san­te Mel­dun­gen zum The­ma Reli­gi­on

Interessante Meldungen zum Thema Geschichte

Jede Woche fin­de ich im Inter­net inter­es­san­te und dis­kus­si­ons­wür­di­ge Mel­dun­gen zum The­ma Geschich­te, mal all­ge­mein mal eher für den Unter­richt inter­es­sant. Da die Links bei mir oft im Boo­k­­mark-Nir­­wa­­na ver­schwin­den, ver­su­che ich mit die­ser Sei­te eine etwas pro­duk­ti­ve­re Samm­lung anzu­le­gen. Natür­lich auch für ande­re Inter­es­sier­te. Ich ste­he in kei­ner­lei Ver­bin­dung zu den auf­ge­führ­ten Links und habe auch kei­nen Ein­fluss auf die dor­ti­gen Inhal­te. Sep­tem­ber 2020 …

Wei­ter­le­sen …Inter­es­san­te Mel­dun­gen zum The­ma Geschich­te

Ein NAS-Server im Selbstbau mit OMV 5 – Teil 2

Dies ist der zwei­te Teil einer klei­nen Serie von Bei­trä­gen, in denen ich doku­men­tie­re, wie ich die Hard­ware mei­nes eige­nen NAS (Net­work Atta­ched Sto­rage) zusam­men­stel­le, das Betriebs­sys­tem instal­lie­re und es abschlie­ßend mei­nen Wün­schen ent­spre­chend kon­fi­gu­rie­re. Nach dem Zusam­men­bau des Ser­vers geht es nun wei­ter mit der Instal­la­ti­on des Betriebs­sys­tems.

Ein NAS-Server im Selbstbau mit OMV 5 — Teil 1

NAS-Server Beitragsbild

Dies ist der Beginn einer klei­nen Serie von Bei­trä­gen, in denen ich doku­men­tie­re, wie ich die Hard­ware mei­nes eige­nes NAS (Net­work Atta­ched Sto­rage) zusam­men­stel­le, das Betriebs­sys­tem instal­lie­re und es abschlie­ßend mei­nen Wün­schen ent­spre­chend kon­fi­gu­rie­re.

Analog und digital — Notizbücher smarter benutzen

Notiz Beitragsbild

Jah­re­lang habe ich mir in Bespre­chun­gen usw. Noti­zen ent­we­der auf dem Papier­block oder sel­ten am Lap­top gemacht. Das Pro­blem war immer, dass ich die Mit­schrift auf Papier spä­ter nicht pas­send zur Ver­fü­gung hat­te oder es ein­fach über­flüs­si­ge Papier­ver­schwen­dung war, da das Pro­to­koll spä­ter ohne­hin ver­schickt wur­de. Auch OneNote oder ähn­li­che Pro­gram­me haben sich bei mir nicht bewährt. Auf Dis­plays kann ich bis­lang nicht schnell und …

Wei­ter­le­sen …Ana­log und digi­tal — Notiz­bü­cher smar­ter benut­zen

Der Microsoft Wireless Adapter v2 — Kabellose Bildschirmübertragung stabil … Endlich!

Microsoft Wireless Adapter v2 - Beitragsbild

Im mei­ner Schu­le habe ich das Glück, einen Bea­mer in jedem Klas­sen­raum zu haben. Das ist sehr prak­tisch und ermög­licht vie­les im Unter­richt. Dank HDMI-Anschluss kann auch vie­les ange­schlos­sen wer­den, aber alles immer mit einem mehr oder weni­ger lan­gen Kabel. Daher hat­te ich mir recht schnell einen kabel­lo­sen Adap­ter geholt (Zunächst den Cloud­Net­GO Wifi Dis­play Don­gle und spä­ter noch den Wecast C2 (Blog­bei­trag lohnt sich lei­der nicht)), …

Wei­ter­le­sen …Der Micro­soft Wire­less Adap­ter v2 — Kabel­lo­se Bild­schirm­über­tra­gung sta­bil … End­lich!

Der Versuch einer Rezension zu “Abc der gelassenen Referendare” von Bob Blume

Rezension zu Abc der gelassenen Referendare

Wie schrei­be ich bloß eine Rezen­si­on?” Das war einer mei­ner ers­ten Gedan­ken, die ich mir stell­te, als ich das klei­ne Büch­lein “Abc der gelas­se­nen Refe­ren­da­re” von Bob Blu­me in den Hän­den hielt. Also vor­ab die War­nung, ich habe noch nie eine Rezen­si­on geschrie­ben und es mag gelin­gen, viel­leicht aber auch nicht. Posi­tiv anzu­mer­ken ist, dass in mei­ne Rezen­si­on die Rück­mel­dung einer Refe­ren­da­rin mei­ner Schu­le ein­ge­flos­sen …

Wei­ter­le­sen …Der Ver­such einer Rezen­si­on zu “Abc der gelas­se­nen Refe­ren­da­re” von Bob Blu­me

TeacherStudio — Mein digitaler Lehrerkalender

TeacherStudio klein

Nach­dem ich im Refe­ren­da­ri­at noch mit dem klas­si­schen Leh­rer­ka­len­der gear­bei­tet habe, habe ich in mei­nem ers­ten Jahr als “rich­ti­ger” Leh­rer Tapu­ca­te als Noten­ver­wal­tung benutzt. Aller­dings war mir die Android-App im All­tag zu kom­pli­ziert und kam mei­nem “Work­flow” ein­fach nicht ent­ge­gen. Letzt­lich habe ich doch wie­der den Leh­rer­ka­len­der aus Papier genutzt. Auch das pas­sen­de Pro­gramm für Win­dows, das Import-Export-Tool, blieb immer hin­ter mei­nen Vor­stel­lun­gen zurück. Zwi­schen­zeit­lich habe ich …

Wei­ter­le­sen …Tea­cher­Stu­dio — Mein digi­ta­ler Leh­rer­ka­len­der

Cube iWork 8 Air — Ein Tablet aus China mit Windows (und Android)

Cube iWork 8 Air - Beitragsbild

Inter­net­shops für Elek­tro­nik aus Asi­en sind etwas Tol­les. Dort gibt es Sachen, von denen ich nicht wuss­te, dass es sie gibt, und auch sicher bin, dass ich sie nicht brau­che. Man­che Sachen sind aber sehr inter­es­sant und des­we­gen bestel­le ich mir seit ein paar Jah­ren hin und wie­der Elek­tro­nik aus Asi­en. Die Glo­ba­li­sie­rung ist schon etwas Tol­les. Vor ein paar Wochen habe ich mir ein Cube …

Wei­ter­le­sen …Cube iWork 8 Air — Ein Tablet aus Chi­na mit Win­dows (und Android)

classroomscreen.com

ClassroomScreen_1-klein

Als digi­ta­le Alter­na­ti­ve zur Tafel habe ich schon man­ches Pro­gramm aus­pro­biert, aber vie­le Pro­gram­me waren mir im täg­li­chen Ein­satz dann doch zu auf­wen­dig oder kom­pli­ziert. Inter­es­sant bleibt aber zum Bei­spiel das inter­ak­ti­ve White­board Open­Board. Viel ein­fa­cher und schnel­ler im all­täg­li­chen Ein­satz ist aber der Class­room­Screen, es ist näm­lich eine ein­fa­che Web­site. Hier ein Screen­shot mit allen Funk­tio­nen. Ich habe die Web­site jetzt schon in vie­len Jahr­gangs­stu­fen …

Wei­ter­le­sen …classroomscreen.com